Der FSV Marktoberdorf e.V. bietet die Ausbildung als Segelflugzeugführer und die Umschulung zum Motorseglerpiloten an. Auch die Direktausbildung vom „Fußgänger“ zur Motorseglerlizenz (PPL(A) oder LAPL(A)) ist beim FSV Marktoberdorf möglich.

Wie beim Autofahren auch, steht am Anfang eine solide Ausbildung. Unsere staatlich geprüften Fluglehrer orientieren sich dabei an den gesetzlichen Vorgaben und den Richtlinien des deutschen Flugsportverbandes. Außerdem greifen sie auf ihr über viele hundert Flugstunden gesammeltes Wissen und Erfahrungen zurück, die sie gerne an die Flugschüler weitergeben.

Das Ausbildungsteam des FSV Marktoberdorf mit Kontaktadressen findest Du auf der Seite Fluglehre.

Die Neugier ist geweckt? Du bist dir aber noch nicht sicher, ob Fliegen das richtige Hobby für dich ist? Die Möglichkeit eines Mitflugs auf unserem Motorsegler oder einem unserer Segelflugzeuge ergibt sich immer. Detaillierte Fragen zum Ablauf und Investitionen der Ausbildung beantworten wir gerne. Sprich uns gerne einfach per Email, Telefon oder am Flugplatz an oder nutze unser Kontakseite.