Sunrise-Flug

Early bird und ein wunderbarer ruhiger Flug im Sonnenaufgang:

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sunrise-Flug

MoSe im neuen Gewand

Unser geliebter MoSe (Motorsegler) wurde mit viel Liebe zum Detail in 409 Arbeitsstunden über 6 Monate im Winter und Frühjahr einer Grundüberholung unterzogen. Dabei wurden erst alle Geräte ausgebaut und die Bespannung komplett entfernt, danach gründlich durchgeschaut und geprüft. Ohne Auffälligkeiten entdeckt zu haben, wurde die Bespannung und ein neuer Lack mit neuer Farbgebung aufgebracht.

Die Abnahme durch Prüfer erfolgte am 09.07.2016, der obligatorische Werkstattflug dann am 10.07.2016.

Seit dem steht unsere Oskar-Delta wieder dem Vereinsflugbetrieb und der Ausbildung zur Verfügung. Die ersten entspannten Flüge, z.B. zur Zugspitze  und durch die Alpen, liegen bereits hinter der Maschine.

Allzeit den richtigen Wind, blauen Himmel und jederzeit gute Landungen!

so sieht es unter der Bespannung aus…

… alle Geräte ausgebaut…

… beim Lackierer …

… unsere Oskar-Delta wird abgeholt und Heim gebracht …

… neue Bezüge bekommt sie auch …

… Motor und Luftschraube eingesetzt…

… Instrumente sind drin, fehlen nur noch die Tragflächen…

… so edel!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für MoSe im neuen Gewand

„Neuer“ Segelfluglehrer

Unsere Flugschüler freuen sich, denn mit Peter v. Wurmb haben sie seit kurzem einen weiteren Fluglehrer als Ansprechpartner im Verein.

Peter ist seit Jahren im Flugsportverein Marktoberdorf als erfahrener Streckensegelflieger aktiv. Im Herbst letzten Jahres entschied er sich, die Ausbildung zum Fluglehrer für Segelflug zu absolvieren und schloss diese zu Beginn des Sommers ab. Mit seiner humorigen Art gibt er sein Wissen und die Geheimnisse des Fliegens am Alpenrand und in den Alpen gerne an seine Schützlinge weiter, die begeistert von ihm lernen.

Veröffentlicht unter Ausbildung, Verein | Kommentare deaktiviert für „Neuer“ Segelfluglehrer

Und wieder zwei erfolgreiche Prüflinge – Theorieprüfung bestanden!

Matthias und Felix haben am Montag den 25.07. beim Luftamt Süd in München ihre theoretische Prüfung für den Segelflugschein mit sehr guten Leistungen bestanden. Damit haben sie  ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Pilotenlizenz erfolgreich hinter sich gebracht. Als nächster und letzter Schritt steht die praktische Prüfung auf dem Plan. In drei Platzrunden dürfen die beiden Lizenzanwärter dem Prüfer zeigen, wie sie die Flugmanöver, die er ihnen als Prüfungsprogramm stellen wird, ausführen.

Matthias erlangte zusätzlich das BZF I, welches ihn für den Flugfunk in deutscher und englischer Sprache berechtigt.

Wir sind stolz auf unsere Flugschüler.

 

Veröffentlicht unter Ausbildung, Verein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Und wieder zwei erfolgreiche Prüflinge – Theorieprüfung bestanden!

Mit dem Bergfalken Nostalgie-Fliegen

Es darf bei uns wieder nostalgisch geflogen werden! Der Bergfalke kehrte nach 10 Jahren Ruhestand wieder in unseren aktiven Flugzeugpark zurück. Nach 2 Werkstattflügen am 25. Mai steht der Segelflieger wieder allen Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Aus der ehemaligen Kennung D-1438 ist jetzt die D-7338 geworden. oberdorfer-falke

Der Bergfalke hat Tradition, denn er war der erste Doppelsitzer des FSV Marktoberdorf. Als „oberdorfer Falke“ lebt er jetzt als Oldtimer und Traditionsflugzeug weiter. Er wird nicht nur unseren alten Hasen und jungen Segelfliegern zur Verfügung stehen, sondern auch für den ein oder anderen interessierten Schnupperflieger.

Wir wünschen allen Piloten allzeit gute Landung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mit dem Bergfalken Nostalgie-Fliegen